Hundegestützte Psychotherapie
Andrea Reiter – Psychotherapeutin für systemische Familientherapie in Ausbildung unter Supervision

Andrea Reiter - Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Es freut mich, dass Sie sich ein Bild von mir und meiner Arbeit machen wollen.

Mein Name ist Andrea Reiter, ich bin Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. Dabei arbeite ich auch tiergestützt mit meiner Therapiebegleithündin Lucy.

Selbstverständlich sind auch Einheiten ohne Hund möglich.

Als Psychotherapeutin biete ich Ihnen einen sicheren Rahmen, in dem Sie in Ruhe und mit meiner professionellen Begleitung gemeinsam über sich und Ihre Situation nachdenken können. Ich höre Ihnen aufmerksam und neugierig zu und unterstütze Sie durch verschiedene Fragen und andere Methoden dabei, neue Sichtweisen zu entwickeln, die einen Unterschied bewirken.

Schauen Sie sich gerne weiter auf meiner Website um und erfahren Sie mehr über mich und meine vierbeinige „Co-Therapeutin“ Lucy, meine therapeutische Arbeitsweise und die Rahmenbedingungen der angebotenen Psychotherapie, wie Ablauf und Kosten.

Andrea Reiter - Psychotherapeutin

*** aktuelle Informationen ***

Karenzvertretung:

Mit Mitte Juli 2021 bin ich zumindest für vier Monate in Karenz. Termine in Wattens können derweil von meiner Kollegin Veronika Fuchs vertreten werden.

Hier finden Sie ihre Kontaktdaten:

Veronika Fuchs – Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision – Klinische und Gesundheitspsychologie – Coaching (veronika-fuchs.at)

Terminvereinbarungen sind telefonisch oder per E-Mail möglich:

praxis@veronika-fuchs.at +43 677 64065780

 

Hygienemaßnahmen:

In meiner Praxis werden alle Schutz- und Hygienemaßnahmen des derzeit gültigen Hygienekonzeptes zur Vorbeugung von Corona-Virusinfektionen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben für psychotherapeutische Praxen eingehalten. Darunter fallen beispielsweise das Tragen eines Mund-Nasenschutzes, ausreichender Abstand, regelmäßiges Lüften, sowie Hände- und Flächendesinfektion.

Bitte bringen Sie zum Termin einen Mund-Nasenschutz mit und desinfizieren Sie ihre Hände mittels bereitgestellter Desinfektionsspender.

Falls Sie sich krank fühlen oder in Quarantäne müssen, können Sie den Termin telefonisch oder per Mail/SMS absagen. Zudem bitte ich Sie dies auch zu tun, wenn Sie kürzlich in Kontakt mit einer infizierten Person waren.

Praxis für Psychotherapie

Andrea Reiter, MA

Psychotherapeutin (systemische Familientherapie) in Ausbildung unter Supervision